Haldenschüttgerät

Wir sind Lieferant von gebrauchten und überholten schweren Bergbaumaschinen wie unter anderem Haldenschüttgeräten in Tagebau-Halden.

Ein Haldenschüttgerät ist das letzte Gerät in der Kette des kontinuierlichen Abbaus und wird verwendet um gezielt Schüttgut im Abraum einzulagern. Es wird über ein Bandschleifwagen mit dem Zuführungs-Förderband verbunden. Im Unterschied zum konventionellen mobilen Absetzern, ist das Haldenschüttgerät auf Schienen gelagert und wird auch meist zur Zwischenlagerung von Kohle beispielsweise in Häfen verwendet.

Diese Art von Bergbaugerät setzt sich aus einem drehbaren Oberbau mit Abwurfausleger und einer Zuführungslausleger welcher mit dem Bandschleifwagen verbunden ist zusammen. Das Fahrwerk wie bereits erwähnt auf Schienen ausgeführt und ermöglicht nur eine gerade vorwärts und rückwärts Bewegung.

Durch unser Angebot von gebrauchten und überholten Maschinen können wir Lieferzeiten bis zur Implementation am Einsatzort geringhalten.

Mehr Infos wie eine Überholung von Haldenschüttgeräten bei uns abläuft finden Sie unter Überholung von schwerem Bergbau Equipment.

  • Verkauf von gebrauchten und generalüberholten Bergbau- und Material Handling Maschinen und Anlagen
  • Verkauf von diversen Ersatzteil- und Einzelteilkomponenten
  • Sonderbestellungen und Anfertigungen von Bergbau- und Industriemaschinen und Anlagen
  • Ankauf von schwerem Equipment wie Schaufelradbagger, Bandwägen, Absetzer, Schiffsbelader und Schiffs-Entlader sowie Förderbandanlagen

Hier ein Auszug der zu Verkauf und Überholung stehenden Maschinen.